Synology DS918+ 4 Bay

Synology DS918+

ab 540 Euro
9.1

Geschwindigkeit

9.5/10

Kapazität

9.8/10

Geräuschentwicklung

9.2/10

Verarbeitungsqualität

9.4/10

Preis / Leistung

8.1/10

Größe / Gewicht

8.4/10

Positiv

  • Quad-Core Intel J3455 Prozessor
  • bis zu 40 TB durch 4x 2,5" SATA/SSD
  • 4GB DDR3L-1866 Speiche
  • 2 x 1GbE Ports mit Failover
  • AES-NI Hardware Verschlüsselung
  • 3 x USB 3.0 Port
  • Sehr gute Verarbeitungsqualität
  • Großes Software Paket

Negativ

  • Hoher Preis

Beschreibung Synology DS918+ 4 Slot Desktop NAS

Synology_DS918+FestplatteDer NAS-Server „DS918+“ von Synology bietet ein Erweiterung des Speicherplatzes Ihrer Geräte und die Einrichtung einer Cloud. Es können also mehrere Geräte auf die gespeicherten Dateien der Netzwerkfestplatten zugreifen. In dem Gerät ist eine starke Hardware verbaut, die Zugriffe ohne Verzögerung bearbeitet und somit ein störungsfreies Streamen der Dateien ermöglicht. Diese können sowohl im lokalen Netzwerk als auch durch das Internet angefordert werden.

Eine Besonderheit dieses Systems sind die beiden 3.0-USB-Anschlüsse. Sollte der Speicher auf der Multimedia Festplatte einmal nicht mehr ausreichen, kann er ohne große Kosten einfach durch eine externe Festplatte erweitert werden. Da in diesem Fall zwei Anschlüsse vorliegen, können entweder zwei Festplatten angeschlossen werden oder aber andere Geräte, ohne die Festplatten entfernen zu müssen. Auch mit dem Anschluss der neuen Festplatten geht wegen der guten Hardware keine Geschwindigkeit verloren.

Die Software der Synology DS918 Nas Festplatte ermöglicht das Erstellen und Abspeichern von Back-Ups Ihrer Computer. Dadurch gehen Daten bei einem eventuellen Defekt nicht verloren, sondern sind extern sicher abgespeichert. Auch der Server in sich ist sicher, da die Festplatten in einem RAID-1-Verbund arbeiten können. Dabei werden die Daten immer doppelt abgespeichert, um einen Verlust bei einer defekten Netzwerkfestplatte zu umgehen.

Das besondere Betriebssystem ermöglich außerdem eine Überwachung Ihres Eigentums durch Kameras. Die Software läd die Aufnahmen der Kameras einfach auf den Server und streamt sie an die Geräte weiter. Dadurch können Nutzer jederzeit von jedem Ort mit Internetzugang die Überwachung einsehen und eventuell eingreifen beziehungsweise Hilfe rufen.

Synology DS918
Der NAS-Server von Synology überzeugt durch eine starke Hardware der Multimedia Festplatte und ermöglicht eine einfache Erweiterung des Speichers. Sollte der Server einmal voll sein, bieten die USB-Anschlüsse trotzdem eine gute Lösung für dieses Problem an. Die einfache Benutzeroberfläche ermöglicht auch Nutzern mit wenig IT-Wissen, das System optimal auszunutzen. Die vielen Funktionen werden häufig vom System selbst gesteuert und benötigen keinen Eingriff des Administrators.

Nutzererfahrungen mit dem Synology DS918+ NAS Server

Wollen Sie auch Ihre Nutzererfahrung hier veröffentlichen?
Dann senden Sie diese bitte einfach an:
Bewertungen@netzwerk-festplatte.net.

Vergleichstabellen und weitere Infos

VergleichstabelleTechnische DatenFAQDownloads
Synology DS918+

WD My Cloud Home

Plattentyp: Ethernet; Serial ATAEthernet; Serial ATAEthernet; Serial ATA
Datenrate: 625 MB pro Sekunde625 MB pro Sekunde625 Mb pro Sekunde
Schnittstelle: 2 x EthernetEthernetEthernet
Abmessung: 23 x 10 x 15,5 Zentimeter22,2 x 9,8 x 16,3 Zentimeter14 x 5,3 x 17,6 Zentimeter
Artikelgewicht:2,01 Kg1,3 kg1,05 kg
Arbeitsspeicher: 4 GB2 GB1 GB
Weitere Infos Weitere Infos Weitere Infos
MarkeSynology
Modell/SerieDS918+
Artikelgewicht2,04 Kg
Produktabmessungen23 x 10 x 15,5 cm
Batterien:2 Lithium ion Batterien erforderlich.
ModellnummerDS918+
FarbeSchwarz
FormfaktorDesktop
ProzessormarkeProzessorfamilie
Prozessorgeschwindigkeit1.5 GHz
ProzessorsockelBGA 1296
Prozessorkerne4
Größe des Arbeitsspeichers4096 MB
SpeichertechnikDDR3L
Festplatten-TechnologieNo Hard-disk
FestplatteninterfaceATA
Beschreibung GrafikkarteIntel® HD Graphics 500
Anzahl der Ethernet-Anschlüsse2
Watt28.8 Watt
AntriebsartAC
Hardware PlattformRefer_Manual
Unterstützte SoftwareMac OS X 10.11 El Capitan
Kapazität Lithium-Akku5 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku1 Gramm
Anzahl der Lithium-Ionen-Zellen3

Haben Sie auch Fragen zu diesem Nas-Server?
Wir versuchen diese zu beantworten, senden Sie dazu einfach Mail an: faq@netzwerk-festplatte.net.

Frage:
Kann ich DVDs direkt rippen?
Antwort:
Nein. Dafür sind Computer da. Aber einmal gerippt, können die Dateien einfach darauf gespeichert werden.

Frage:
Können alle in JBOD verwendeten Laufwerke, die wir als separate Volumes verwendet haben, kombiniert werden?
Antwort:
Ja, Sie können sogar mehrere Volumes auf einem einzigen Laufwerk erstellen. Wovon Sie sprechen, ist nicht JBOD. Bei Synology wird der Begriff „Basic“ verwendet.

Frage:
Kann man nahtlos weitere Laufwerke hinzufügen? Wenn ich zwei Laufwerke einstecke, kann ich dann einfach zwei weitere später ohne Datenverlust hinzufügen?
Antwort:
Das ist möglich, aber ich schlage vor, dass Sie das Benutzerhandbuch überprüfen, damit Sie Ihr Storage-Setup richtig planen: https://global.download.synology.com/download/Document/UserGuide/DSM/6.1/Syno_UsersGuide_NAServer_enu.pdf

Frage:
Kann ich Feld 1 und 3 für zwei verschiedene Backups verwenden, z.B. Feld 1 für Bilder (Spiegelkopie auf Feld 2) und Feld 3 für andere Dateien (mit Spiegelkopie auf Feld 4)?
Antwort:
Das sollte funktionieren. Sie können zwei verschiedene Speicherpools für verschiedene Sicherungszwecke erstellen.

Frage:
Das Gerät hat 4 Einschübe, aber aus welchem Grund spricht man von 108 tb (12 tb drive x 9)?
Antwort:
Sie können eine Erweiterungseinheit mit zusätzlichen 5 Einschüben DX517 anschließen.

Auf der Homepage von Synology findet man im Bereich unter anderem folgende Dokumente: aktuelle Datenblatt, das Userhandbuch, die Installationsanleitung, aktuelle Android Apps  und viele weitere Dokumente und Programme.